Womit gewinnen Sie mehr Neukunden für Ihr Unternehmen?

Wenn sich Unternehmer, Vertriebsleiter, Marketingleiter und Existenzgründer zum Thema: Neukundenakquise im B2B unterhalten, bekommen sie immer wieder zu hören, bloß nicht auf Kaltakquise zu setzen, sondern stattdessen auf die viel erfolgreichere Online-Akquise.
Die Absatzkanzlei als Agentur für Absatzmarketing und Vertriebskommunikation bietet Ihnen beides an. Daher sind wir der Meinung es geht hier nicht um ein entweder oder, sondern um ein sowohl als auch. Es geht darum die für Ihr Unternehmen passende Akquise Strategie zu finden. Dazu gehört natürlich auch die Marketing Kanäle gezielt Einzusetzen und so den Erfolg bei der Akquise für Ihr Unternehmen zu optimieren. Mit dem Ziel: Mehr Neukunden zu gewinnen.

Können Sie auf das Telefon und die Kaltakquise verzichten?
Das sollten Sie nur dann tun, wenn Sie bereit sind auch auf Neukunden und Umsatz zu verzichten. Sehen wir uns mal genauer die Vor- und Nachteile an. Das Hauptargument für „Nur Online Marketing“ ist auch das stärkste Argument gegen Online Marketing. Natürlich können Sie über das World Wide Web eine viel größere Anzahl an potenziellen Kunden ansprechen als dies über eine Outbound Kampagne möglich ist. Das natürlich auch noch zu einem günstigeren Preis. Doch SUCHT Ihre Zielgruppe überhaupt im Internet nach Lieferanten? Wenn Sie Geld für Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Google AdWords ausgebeben, wissen sie in der Regel gar nicht, warum der Besucher Ihrer Webseite das Keyword gerade gesucht hat.
Ist er auf der Suche nach Ihren Produkten oder Services? Ist es ein Schüler, der einen Ausbildungsplatz sucht? Ist es ein Wettbewerber der sich über Ihre Leistungen informieren will? Wie auch immer, wenn der Kunde keine Anfrage bei Ihnen stellt, zahlen Sie viel Geld für nichts. Im B2B Vertrieb ist es daher Ziel von SEO zunächst einmal Anfragen von potenziellen Kunden zu generieren. Diese Anfragen müssen dann in der Regel immer qualifiziert werden (Ausnahme B2B Online Shop). Dann kommt schon wieder das Medium Telefon ins Spiel. Natürlich handelt es sich dann schon um einen sogenannten „warmen Kontakt“ aber auch dieser wird nur bei Ihnen kaufen, wenn Ihm eine professionelle Bedarfsanalyse mit gewinnender Stimme am Telefon begegnet.

Steuern Sie Ihr Marketing Budget Ergebnisorientiert
Für den Gesamterfolg bei der Akquise von Neukunden und der Umsatzsteigerung für Ihr Unternehmen ist es daher wichtig, das Budget zielgerichtet Einzusetzen. Der für Ihre Branche, Produkte und Dienstleistungen passende Vertriebs- und Marketingmix bringt Ihnen auch den maximalen Erfolg für Ihr Unternehmen. So liegen die Preise von Online Leads zwischen:
10,– € und 100,–€ manchmal sogar noch höher. Sehr schnell sind dann mal Summen von 1000,–€ bis 5000,– € pro Monat erreicht. Diese bleiben bei reiner Online Akquise im B2B Vertrieb dann oft sogar ohne einen einzigen Erfolg. Denn werden diese Online Leads nicht zeitnah qualifiziert und nachbearbeitet sind sie schnell verloren. Erst das perfekte Zusammenspiel von Online Marketing und telefonischer Akquise bringt die Sales Performance, die im B2B Vertrieb zu mehr Neukunden führt und Ihre Umsätze steigert, in die richtige Richtung. Die Absatzkanzlei beherrscht beides meisterhaft und unterstützt auch Ihr Unternehmen dabei schneller mehr neue Kunden zu gewinnen. Indem Sie die RICHTIGEN Akquise Kanäle nutzen.

Sehr gerne Beraten wir Sie am Telefon zu unseren Leistungen und nennen Ihnen Zahlen, Daten und Fakten aus erfolgreichen Akquise Projekten von zufriedenen Kunden.

Ihre Absatzkanzlei- Tel: 0911 – 180 796 0